Prag, destination of excellence für kosmetische und Zahnchirurgie

MEDI Prague

+420 602 300 467 Montag-Freitag, von 8:00 bis 20:00

MEDI Prague

+420 602 300 467 Montag-Freitag, von 8:00 bis 20:00

Prag, destination of excellence für kosmetische und Zahnchirurgie

Lipofilling der Brust

Lipofilling der Brust: Alternative zu Implantaten

Lipofilling der Brust: Alternative zu Implantaten

  • Formen und Vergrößern der Brüste mit natürlicher Methode
  • Beurteilung durch beste Spezialisten in Verbindung mit Spitzentechnologie
  • Begleitung über die gesamte Dauer 
  • Sehr markante Einsparung im Vergleich mit der Operation in Frankreich

 

Lipofilling der Brust (oder Eigenfett-Transplantation oder Lipostruktur) ist eine Methode, bei der das Brustgewebe natürlich vergrößert wird. Dabei sind weder Implantate noch ein klassischer chirurgischer Eingriff erforderlich. Sie besteht in der Entnahme des eigenen Fettgewebes von einem gut versorgten Körperteil, am häufigsten von den Oberschenkeln, das Gewebe wird gereinigt und in die Brust gespritzt.

Lipofilling kann auch mit dem Einfügen von Implantaten kombiniert werden, um ihre Größe zu reduzieren.

 

Für wen ist das Lipofilling bestimmt?

Lipofilling ist für alle Frauen unter dreißig ohne Brustkrebs in der Familienanamnese geeignet, die aus unterschiedlichen Gründen ihren Busen vergrößern, dabei jedoch auf Implantate verzichten möchten.

Einige Patientinnen wünschen beispielsweise, dass keinerlei Narben als Folge einer chirurgischen OP entstehen. Andere entscheiden sich für Lipofilling, weil Implantate wegen ihrer feinen Haut und schlanken Figur sehr sichtbar wären und das Dekolleté seine Natürlichkeit verlieren würde. Deshalb passiert es oft, dass das Lipofilling als ein sekundärer chirurgischer Eingriff wegen der Korrektion einiger durch die Implantate verursachten Beschwerden durchgeführt wird.

Lipofilling gilt nicht als ein direktes Implantat-Äquivalent aus der Sicht der Möglichkeit der Brustvergrößerung und des minimalen Volumens und ist nicht für Frauen geeignet, die ihren Busen um mehr als eine Körbchengröße vergrößern möchten.

Lipofilling unterliegt strengen Regeln für die richtige Fettabnahme und erfordert regelmäßige Kontrollen. Es ist weder für Frauen geeignet, die keine ausreichenden Fettreserven haben, noch für Frauen, die sich keinen regelmäßigen Kontrollen aufgrund des durchgeführten Eingriffs unterziehen möchten.

Vorteile des Lipofillings

Im Vergleich mit der Brustvergrößerung mithilfe von Implantaten hat Lipofilling minimale postoperative Folgen, Ihre Vorzüge werden hervorgehoben und das Dekolleté auf eine natürliche Art und Weise verschönert. Sie müssen sich keinen Fremdkörper einführen lassen und umgehen somit die unerwünschten Folgen. Durch Lipofillling kann ebenfalls der Bereich, aus dem das Fett entnommen wird, schlanker gemacht und sämtliche Fettpolster entfernt werden.

Sind Sie bereit, diesen Schritt zu tun?

Unsere Partnerkliniken gehen mit Ihnen Ihre Wünsche durch, schlagen Ihnen die bestmögliche Lösung vor und werden Ihren Busen ideal modellieren. In den Händen von erstklassigen Spezialisten, in Räumlichkeiten mit der modernsten Technologieausstattung gewinnen Sie vollstes Vertrauen in die Sicherheit einer erfolgreichen Operation. 

OP-Verlauf

Unter Vollnarkose führt der Chirurg zuerst eine Liposuktion durch, dabei wird ein halber Liter Fett vom Bauch, den Oberschenkeln oder dem Gesäß der Patientin entnommen. Die Abnahme erfolgt durch Mikroeinstiche mithilfe einer Injektionsnadel. Das Fett wird gereinigt und in Form einer Lösung mit einer Spritze, diesmal bei lokaler Betäubung, mit kleinen 1 mm Einstichen implantiert. Die Operation dauert dreißig Minuten bis zwei Stunden und die Patientin wird einen Tag im Krankenhaus stationiert. Sie kann nach einigen Tagen nach der OP Ihren Beruf erneut aufnehmen, das Endergebnis ist nach drei Monaten sichtbar. 

Eingriff Unser Preis* Preis in Deutschland
Lipofilling der Brust 3625€ 4500€

* ab